Lade dir die Blogbox App

Android app on Google Play
Menu

BLOGBOX – die Kriterien

Das BLOGBOX-Team sieht sich auch als Kurator und Lobbyist der Blogosphäre. Wir möchten neue Blogs vorstellen, Lust machen auf Lesen und Kommentieren und dazu beitragen, Blogs als eine zentrale Quelle im Medienmix der Zukunft anzuerkennen.

Wir sind ständig auf der Suche nach guten Blogs. Aber wir können nicht alles selber finden und brauchen die Mithilfe der Leser. Wir freuen uns über Empfehlungen ebenso wie über Bewerbungen von Bloggern.

Hier Blogs vorschlagen

Hier als Blogger bewerben.

Blog oder Web-Magazin?

Die Grenzen zwischen Blog und Online-Magazin sind fließend. Um ein bisschen Struktur hineinzubringen, halten wir uns das gerne an die Definition von Wikipedia – sehen es aber nicht so streng. Viele Blogs sind inzwischen zu Magazinen mit Kernredaktion herangewachsen. Solche Seiten möchten wir nicht ausschließen.

“Das Blog [blɔg] (auch: der Blog) oder auch Weblog [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert (‘postet’) oder Gedanken niederschreibt.

Häufig ist ein Blog „endlos“, d. h. eine lange, abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen, die in bestimmten Abständen umbrochen wird. Der Herausgeber oder Blogger steht, anders als etwa bei Netzzeitungen, als wesentlicher Autor über dem Inhalt, und häufig sind die Beiträge aus der Ich-Perspektive geschrieben. Das Blog bildet ein für Autor und Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen.” wikipedia

Wer kommt in die BLOGBOX?

Klasse statt Masse: Die BLOGBOX verspricht ihren Abonnenten gute, spannende, nützliche Blogs. Darum wählt unsere Redaktion aus.

Neben den journalistischen Kriterien wie Sprache und Stil der Autoren sowie Informationsgehalt der Beiträge ziehen wir die publizistischen Grundsätze des Presserates zu Rate.

Insbesondere die Einhaltung folgender Richtlinien sind Vorraussetzung für eine Aufnahme in die BLOGBOX:

1. Wahrhaftigkeit und Achtung der Menschenwürde
2. Sorgfalt bei der Recherche
3. Trennung von Werbung und Redaktion
4. Schutz der Persönlichkeitsrechte
5. Jugendschutz

Folgende Verstöße können zur Löschung des Accounts führen:

7. Der Missbrauch als Werbefläche für Webseiten oder Dienste
8. Das maschinelle Erstellen von Blogbeiträgen
9. Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
10. Rassismus und Hasspropaganda
11. Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
12. Verbreitung von Pornografie
13. Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
14. Verletzungen von Rechten Dritter, insbesondere von Urheberrechten

2 Comments Write a comment

  1. Pingback: torial Blog | Blogs in die Kiste gepackt

  2. Pingback: Blogbox: Blogs einfach entdecken und lesen auf iPad und iPhone › Journalisten-Tools.de

Leave a Comment

Required fields are marked *.